Zeitungswesen


Zeitungswesen
n the press
* * *
Zei|tungs|we|sen
nt no pl
press, newspaper world

das Zéítungswesen in Deutschland — the German press

im Zéítungswesen tätig sein — to be in the newspaper business; (Journalist) to be in journalism

* * *
Zei·tungs·we·sen
<-s>
nt kein pl newspaper world [or trade] [or business], press
* * *
Zeitungswesen n the press

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Zeitungswesen — Zeitungswesen,das:Presse·Pressewesen·Journalismus·Zeitung …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Zeitungswesen — ↑Journalistik, ↑Presse …   Das große Fremdwörterbuch

  • Zeitungswesen — Presse * * * Zei|tungs|we|sen 〈n.; s; unz.〉 alle Vorgänge u. Einrichtungen, die mit der Herstellung u. Verbreitung von Zeitungen zusammenhängen * * * Zei|tungs|we|sen, das <o. Pl.>: Gesamtheit dessen, was mit der Tätigkeit der… …   Universal-Lexikon

  • Zeitungswesen — Zei|tungs|we|sen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Bremer Zeitungswesen — Die Bremer Zeitungen erschienen seit dem 17. Jahrhundert zumeist regelmäßig. In chronologischer Folge wird die Herausgabe von periodisch erscheinenden Zeitungen in Bremen und Bremerhaven sowie im Bremer Territorium bei einem Bezug auf Bremen …   Deutsch Wikipedia

  • Zeitungen u. Zeitschriften — Zeitungen u. Zeitschriften, literarische Erzeugnisse, welche an bestimmten Orten u. zu bestimmten Zeiten erscheinend, Nachrichten über Gegenstände bringen od. Fragen erörtern, welche gerade nur für die Zeit Interesse haben. Während das Wort… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Zeitungen — (hierzu Textbeilage »Zeitungswesen des Auslandes«), im allgemeinen periodische Druckerzeugnisse, im engern Sinn literarische Erzeugnisse, die regelmäßig fortlaufend die Ereignisse des Tages oder eines längern Zeitraums auf politischem, religiösem …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Zeitungen — Österreich Ungarn. Großen Aufschwung hat seit 1848 die österreichische Presse genommen. Der Schwerpunkt des österreichisch ungarischen Journalismus liegt in Zisleithanien, wo 1906: 3320, mehr als zwei Drittel der gesamten periodischen Schriften… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bremische Wirtschaft — Die Bremische Wirtschaft im Bundesland Freie Hansestadt Bremen als Zwei Städte Staat mit den Städten Bremen und Bremerhaven ist historisch geprägt durch die Weser, die Nordsee und die Wasserstraßen und damit durch die Hafenwirtschaft in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Presse — 1. a) Entsafter, Fruchtpresse, Saftpresse. b) Druckmaschine, Druckpresse. 2. a) Pressewesen, Zeitungswesen; (scherzh.): Blätterwald. b) Besprechung, Beurteilung, Kritik, Pressekritik, Rezension, Stellungnahme. * * * Presse,die:1.⇨Fruchtpresse–2 …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Zeitung — 1. Tabloid; Blatt; (bildungsspr.): Organ; (abwertend): Revolverblatt; (salopp abwertend): Käseblatt; (ugs. abwertend): Klatschblatt; (spött. abwertend): Postille; (abwertend, sonst veraltet): Gazette; (veraltet): Journal, Tageblatt. 2 …   Das Wörterbuch der Synonyme


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.